KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Testdrive

Wer gerne mal einen Blick auf KDE 4 werfen möchte ohne gleich eine CD, eine DVD, eine VM Appliance oder einen USB Stick zu erstellen, der hat eine geniale Möglichkeit. SuseStudio bietet einen sogenannten Testdrive Modus. Es handelt sich hierbei um eine virtuelle Maschine, die im Browser abgespielt werden kann. Einfach ein unter SuseStudio erstelle Appliance auswählen und auf der rechten Seite auf Testdrive klicken. Schon startet die Kiste. Ich finde das einfach nur genial. Die Sessionlaufzeit ist auf 60 Minuten beschränkt, aber mal im ernst, 60 Minuten für einen kurzen Test reichen voll und ganz aus.

Hier noch ein Link zu einer gelungenen Appliance

Wie seht ihr das ?

opensource vor der Tür

Ein Arbeitskollege hat mich heute darauf aufmerksam gemacht. Am 7 und 8 November findet in meinem Wohnort ( Bottrop ) die OPEN RHEIN RUHR statt. Ein Messe rund um opensource Software. Das Programm klingt viel versprechend. Ich denke dort kann man vielleicht auch schon Hardcopys von Ubuntu und openSUSE mitnehmen :-)

Der KDE eV ist auch im Ausstellerverzeichnis vertreten :-)

Und das beste, wer noch eine Eintrittskarte braucht kann diese kostenfrei auf der  Hompage downloaden.

Hat jemand vor auch dorthin zu kommen?

KDE 4.1 Beta 1 veröffentlicht

Heute hat das KDE-Projekt die erste Betaversion von KDE 4.1 veröffentlicht. Die größten Neuerungen in dieser Version sind die Fortschritte an Plasma und die Portierung noch fehlender KDE3-Programme (wie z.B. Kmail bzw Kontact). Ein neues Programm in diesem Release ist der Mediaplayer Dragon, der als Video-Player ältere Player, die von KDE3 bekannt sind (z.B. Codeine) ablösen soll.

Das Final Release soll am 29. Juli 2008 erscheinen.

Anbei noch zwei Links zur Beta 1

Release Announcement auf kde.org
Dragon Player

Viel Spaß beim Testen

KDE 4 RC 1 Screenshots

Um ein kleinen Vorgeschmack auf KDE 4 zu geben, haben wir ein paar Screenshots der aktuellen Version gemacht. Es handelt sich hierbei um die Live-CD von Stefan Binner, basierend auf OpenSuSE 10.3. (Hier geht’s zum Download)

Screenshots ansehen