KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Mit xrandr den zweiten Monitor starten

Ich habe die letzten beiden Wochen wieder mit dem Laptop arbeiten müssen und habe schon lange kein Xinerama, Twinview und Co mit dem Laptop gemacht.

Ich habe nie  recht verstanden, dass die Hardware Dienste keinen zweiten Monitor automatisch erkennen und mir irgendwas anbieten. Auf der Suche das ganze on the fly zu lösen habe ich den Befehl xrandr gefunden. Wenn man das Kommando einfach ohne Parameter auf der Konsole eingibt, erhält man einige Informationen über die vorhandenen Anschlüsse und die angeschlossenen Displays. Die notwendige Auflösung für den externen Monitor war bei mir aber nicht gelistet.

Ich habe mir dann ein kleines Shellscript erstellt, mi dem ich den zweiten Monitor bequem einschalten kann.

hier der Inhalt des Scriptes:

#!/bin/sh
xrandr --newmode 1280x1024 135 1280 1312 1416 1664 1024 1027 1030 1064
xrandr --addmode VGA 1280x1024
xrandr --output LVDS --mode 1280x800 --output VGA --mode 1280x1024 --right-of LVDS

Die erste Zeile fügt eine neue Auflösung hinzu. Die zweite Zeile weißt die Auflösung dem Monitor am VGA Ausgang zu. und die dritte Zeile definiert die komplette grafische Oberfläche also auf dem Laptop Display 1280×800 und am VGA Ausgang 1280×1024 und der steht dann noch rechts vom Laptop. Das Script habe ich in Ordner /home/MEINUSER/bin abgelegt und ausführbar gemacht.

Ich hoffe das hilft euch :-)

Neues Howto online

Mit der Unterstützung von Matthias Kretschmanns Howto ist es mir gelungen, mein Ubuntu 8.10 als Apple Fileserver und TimeMachine Backup Volume im Netzwerk zu verwenden.

Mit seinem Einverständnis habe ich das Howto ins deutsche Übersetzt.

Einen Link zum Original findet ihr am Ende des Howtos.

Viel Spaß damit ;-)

KDE 4.1.2 auf OSX

so, heute hatte ich endlich mal Zeit die aktuelle Mac-Version von KDE 4 zu installieren und ein wenig damit herumzuspielen. Da auf der Mac-Seite von KDE (mac.kde.org) ein paar Wege beschrieben werden eine Installation durchzuführen, beschreibe ich hier noch mal kurz die einfachste:

1. Download des “everything.torrent” von mac.kde.org

2. Das heruntergeladene Image mounten und die enthaltenen Pakete in folgender Reihenfolge installieren:

2.1 KDE-Mac_Base_System_1.1

2.2 KDE-Mac_Qt_4.4

2.3 KDE-Mac_KDE_Support_1.1

2.4 KDE-Mac_Mysql_5.1-rc (Optional)

2.5 KDE-Mac_KDE_4.1.2_1.1

Danach findet Ihr in Applications (Programme) einen neuen Ordner KDE4 mit den einzelnen Applikation, die Ihr dann Einfach per Doppelklick starten könnt.

Anbei noch ein paar Screenshots mit dem, was Euch erwartet!

Konqueror KDE4 Dolphin KDE4
Okular KDE4

Viel Spaß damit!

Neues Howto für UMTS + Bluetooth + Laptop

Aus aktuellem Anlass, bin gerade im Krankenhaus und kann mir hier den super schnellen Analogzugang nicht leisten ;-) habe ich ein Howto für UMTS via Bluetooth und Laptop geschrieben.

Viel Spass Damit

PS schaut auch mal bei unserem Partner www.das-fernstudium.com vorbei

KDE4 Opensuse 10.3 So gehts (HowTo)!

KDE4 Screenshot Konqueror

Probleme:
Wenn man nach der Installation unter 10.3 aus dem Session Manager KDE4 Preview auswählt und sich einloggen will, kommt eine Fehlermeldung -> check your installation. could not start kdeinit4.

Lösung :

Mach Yast auf und installiert das Paket kdebase4-session erneut. Dann klappt es.

Screenshot vom Konqi und dem Battery Widget