KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Neuer Server neues Glück

Endlich, ein neuer Server, allerdings mit Plesk zum administrieren. Die Standardeinstellungen z.B für den Imap Server, erlauben den gleichzeitigen Zugriff von einer IP Adresse nur begrenzt. Wer nun viele Geräte zu Hause im WLAN hat und gleichzeitig die Mails überall synchron haben möchte kommt nicht drum herum die Einstellungen zu modifizieren.

Undo so geht es:

In den beiden Dateien /etc/courier-imap/imapd und pop3d

Die beiden Werte der Variablen MAXDAEMONS und MAXPERIP hoch setzten. Danach hatte ich zumindest keine Verbindungsprobleme mehr. Hoffe das hilft irgendwem.

Nicht vergessen den dienst danach durch zu starten.

Leave a Reply

*