KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Netbook Preiskampf, die ganze Wahrheit

Ich konnte einfach nicht die Finger davon lassen. Medion akoya E1210 für 369 Euro. Dazu liegt ein Bluetoothstick und eine Tasche. Beide kosten im Medion Zubehör saftige 15 Euro, also ist das Netbook für knapp 339 Euro zu haben. Wer einen guten Rechtsanwalt kennt und keine Lust auf die XP Lizenz hat, kann ja mal die Lizenzbestimmungen beim ersten Start ablehnen. Normalerweise müssten einem dann die Lizenzgebühren erstattet werden.

Ubuntu hab ich mit der “alternate” Version und einem USB Strick neben dem Windows installiert. WLAN und Webcam ließen sich mit aktuellen Treibern versorgen, da diese nicht im aktuellen Kernel enthalten sind.

Solltet ihr Interesse an einem ausfühlichen Test des Netbooks unter Linux haben, schreibt einen passenden Kommentar, dann schau ich was ich testen kann :-) .

Ich habe bei der Ubuntu Installation einfach noch ein apt-get install kde-desktop als root User eingegeben. Und auch KDE4.1 läuft zügig auf dem Kleinen.

Gefunden bei Amazon:
Power-Akku für MEDION AKOYA MINI E1210 E NETBOOK 4400mAh 11.1V

6 Responses to “Netbook Preiskampf, die ganze Wahrheit”

  1. Habe mir auch das Akoya E1210 gekauft und bin ganz begeistert. Leider hatte ich noch Probleme mit dem W-LAN unter Ubuntu. Welche Ubuntuversion hast du denn installiert? Die 8.10beta, oder 8.04.1?

  2. ich habs mit der 8.10 Beta versucht. Das WLAN funktioniert, aber nur mit der Konsolen Konfiguration (iwconfig und ifconfig). Mit dem Networkmanager hab ich es noch nicht verheiraten können.

  3. Die ganze Wahrheit?
    Wo darf man die denn lesen?
    Ich lese lediglich, dass der Autor hier den Fall vom Medion akoya E1210 beschreibt. Das wars. Da ist keine ganze Wahrheit zu lesen in Bezug auf einen Notebook Preiskampf.

  4. ich wollte bei diesem Beitrag nur verdeutlichen, dass in dem Preis für die Medion Variante noch zwei Sachen dabei gelegt werden, die im Propekt, dass dem Netbook beiligt zusammen knapp 30 Euro ausmachen. Wenn man dann noch die Lizenz vom MS abzieht sieht das schon sehr atraktiv aus.

  5. Hi

    ich hab letztens ein Samsung NC10 mit Kubuntu 8.10 installiert.
    Da beide eine sehr ähnliche Hardware einsetzen wuerde mich definitiv ein Test zum Vergleich interessieren (Compiz / Fenstereffekte, OpenOffice, RAM-aufruesten u.ä.)

    THX und Grueße
    :o )

  6. dass können wir gerne mal machen ich habe allerdings nur das Akoya hier mit 1 GB Ram, für die Aufrüstung fehlt derzeit das Geld :-( . Wenn du ein Scenarion festlegen möchtest, also Testbedingungen, Reihenfolge, Messpunkte usw wäre das gut. Eventuell würden dann auch noch andere User mitmachen ?

Leave a Reply

*