KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

KDE Entwicklung wechselt auf QT 4.4

Der von Entwicklern geplante Wechsel ist nun für die 4.x Serie vollzogen. Version 4.4 stellt neue Funktionalitäten bereit auf die einige Subprojekte schon gewartet haben.

KDE 4.0 verwendet noch die Version 4.3 von QT.

Bestandteil von QT 4.4 ist unter aderem das Audio-Framework Phonon und die HTML Rendering Engine Webkit. Auch der Aufwertung und Erweiterung der Desktopwidgets (Plasmoids) steht nun nichts mehr im Wege. Diese können mit neuen Funktionen erweitert werden.

Jedoch wurde von Version 4.4 noch kein offizieler stabiler Release veröffentlicht. Er ist für das zweite Quartal 2008 geplant. KDE4.1 soll im Juli diesen Jahres kommen.

Quelle:

4 Responses to “KDE Entwicklung wechselt auf QT 4.4”


  1. cmohr

    Hoffentlich kommen dann auch bald die noch fehlenden Pakete. KDE ohne Amarok, PIM und webdevelopertools ist einfach nicht vollständig!!

  2. Für KMail gibt es jetzt einen neuen Maintainer. Es geht hier voran :-) Wann in diesen drei Bereichen was fertig sein wird ist jedoch nich unbekannt. Ich hoffe auch das es zügig kommt.


  3. Markus

    Ich bin gespannt, wie QT sich unter Nokia-Regie weiter entwickelt. Besonders lizenztechnisch halte ich das für interessant.

    Meine Befürchtung ist eher, dass QT für die Nokia-eigene Mobile-Plattform vorangetrieben wird, und die übrigen Zweige vernachlässigt werden. Und mit dieser Meinung stehe ich nicht allein.

  4. Man kann hier echt nur hoffen …, nicht das es QT so geht wie den leuten in Bochum

Leave a Reply

*