KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

KDE 4.2.1 ( Cream ) ist da

Am 4. März hat das KDE Team die Version 4.2.1 veröffentlicht.

Die Version bereinigt Fehler und verbessert die Performance. Die Übersetzungen wurden auch verbessert.

Fertige Pakete gibt es für folgende Distributionen:

Bei dem Update sollte man aber vorsichtig sein. Im Planeten habe ich schon gelesen, dass einige Leute Probleme mit einen Plasmoids nach dem Update hatten. Sobald mein Update durch ist schreibe ich ob es Probleme gab.

6 Responses to “KDE 4.2.1 ( Cream ) ist da”

  1. Keine Probleme bei mir.

  2. Bei mir ebenfalls kein Problem. Was sich für mich merklich veränderte: Kopete mit MSN klappt jetzt besser, Ark zeigt nun keine Fehlermeldung mehr beim Systemstart. Negativ: Wenn ein zweiter Monitor angeschlossen ist, stürzt Plasma ab.

    Unterschiede in der Performance konnte ich nicht feststellen.

  3. Klingt gut, das Update verlief bei mir auch Reibungslos. Einzelne Anwendungen konnte ich noch nicht genau unter die Lupe nehmen.


  4. Peter

    Bisher läuft alles reibungslos, aber spürbar verzögert.

  5. Das kann ich nicht bestätigen. Bei mir ist ein deutlicher Gewschindigkeitszuwachs zu melden. Zumindest bei Kmail. Es startet nun schnelle und hat weniger Abstürze. In der letzten Version ist es nämlich immer abgestürzt wenn ich zwei oder mehr Mails auf einmal vom Imap Server löschen wollte.


  6. JAN

    ja sorry bei mir lief das garnicht gut , jedenfalls ging beim update auf 4.2. garnichts mehr und ich durfte das ganze system nochmals neu installieren…….nun ja vielleicht hab ich mich auch nur doof angestellt , wobei bei der 1 klick installation ja nichts schieflaufen kann.

Leave a Reply

*