KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

KDE 4 in OpenSuSE 10.3

In der kürzlichen erschienen Version 10.3 der Distribution OpenSuSE, ist neben der KDE-Version 3.5.7 auch eine Beta-Version von KDE4 enthalten. Das Umstellen der Version kann derzeit nicht über das Kontrollzentrum vorgenommen werden, aber über folgende einfache Schritte:

Danach kann man am Anmeldebildschirm KDE4 als Sitzungstyp auswählen.

Die SuSE-Repositories (auch für Version 10.2) könnt Ihr auf der OpenSuse-Seite finden

2 Responses to “KDE 4 in OpenSuSE 10.3”

  1. So der Download läuft …
    Am Wochenende folgt die Installation

  2. Derzeit läuft die Installation, danach gehts ans einrichten. Ich war etwas unsicher bei der Auswahl auf der OpenSuse Seite dort waren die Core Duo Prozessoren bei dem 64-Bit Image gelistet.

    ————

    So die OpenSuse ist jetzt drauf und läuft. Nach der Installation der besagten Pakete kann man zwar Im Session Manager auf KDE4 umstellen, jedoch startet der Desktop nicht.

    Es kommt eine Fehlermeldung, dass mein /tmp Space zu sei. Da ist aber noch genug frei!

    Ich teste jetzt erstmal mit einer der Live CDs

Leave a Reply

*