KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

KBasic

Auf dot.kde.org habe ich gelesen, das KBasic mit QBASIC und VB zu 100% sntaktisch kompatibel ist. Somit lassen schöne GUI Anwendungen auf verschiedene Plattformen bringen. Zusätzlich lassen sich C und C++ Funktionen einbinden und aufrufen. Als eingebautes Datenbankbackend kommt SQLITE zum Einsatz. Die Lizenz von KBasic ist GPL.

Rund um die KBasic Sprache gibt es eine Community, den Link dazu findet ihr weiter unten.

Ich werde das mal in den nächsten Tagen testen.

Habt ihr schon was damit gemacht ?

Denn Quellcode von KBasic kann man nur schwer auf der Webseite finden. Ich hab ihn mal verlinkt.

2 Responses to “KBasic”


  1. Christian

    Also ich kann in der heutigen Zeit Basic-Dialekten nichts mehr abgewinnen! Die Vermischung von Logik und GUI ist dort ja quasi Programm! Das ist ein Konzept, welches mir missfällt – auch wenn ich selber früher dazu geneigt habe und das oft auch noch tue.

    Ich würde es eher brgrüßen, wenn Commander auf KDE4 portiert würde – das ist ein Konzept, welches genau darauf zugeschnitten ist!

  2. Klar sollte gui und Backend voneinander getrennt sein, aber ich denke, dass wenn viele VB Entwickler auf KBasic schwenken, gibt es eventuell das ein oder andere tolle und nützliche Tool auch für meinen Lieblingsdesktop

Leave a Reply

*