KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Die liebe Hardware

Jetzt im Urlaub ist es dann soweit „Papa, nachdem ich ungefähr 10 mal die DVD im Macbook rein und raus gemacht habe, bleibt sie drin und kommt nicht mehr raus, ich will aber was anderes sehen“. Wer hätte das gedacht?

Die Weihnachtszeit ist eben die Zeit in der man zum Dienstleister der kompletten Verwandtschaft wird um sich um deren IT Probleme zu kümmern :-).

Aber für meinen eigenen Nachwuchs bin ich natürlich auch in dieser Zeit tätig. Über diverse tricks unter OS X auf der Konsole konnte ich nichts erreichen. Mein Glück versuchte ich auch per UI  im Festplattendienstprgramm — ohne Erfolg :-(.

Neue Idee -> Ubuntu Livestick einstecken (CD GEHT JA NICHT). Diverse versuche per Konsole und UI. Was soll ich sagen viel Lärm der kleinen Motoren, aber kein Erfolg mit dem „eject“.

Lösung des Problems:

Wenn man das Macbook neu startet und sofort auf das Trackpad klickt und gedrückt hält kam die DVD heraus, jedoch mit mächtigen lärm. Ein erneuter Versuch das ganze, unter beiden Betriebssystemen gebotet, über die normalen Funktionalitäten zu bewerkstelligen schlugen fehl. Es bleibt nun für die Urlaubszeit nur das Externe USB Drive zu verwenden.

 

Leave a Reply

*