KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Blackscreen ! ( UPDATE )

Heute morgen starte ich wie gewohnt mein (K)ubuntu und logge mich im KDM ein, der Desktop lädt sich und als er fertig ist habe ich nur noch einen Mauszeiger und zwei schwarze Bildschirme :-( . Da ich auf der Arbeit bin und nicht zu viel Zeit für die Fehlersuche hatte, habe ich kurzer Hand den .kde Ordner in meinem ~home Ordner gelöscht. Einmal neu anmelden und es funktioniert wieder.  Ist schon ärgerlich das ganze. Wenn jemand eine Idee hat woran es gelegen haben könnte wäre ich dankbar.

Der enstprechende Hinweis kam von Marc ! Danke. Ich hatte woll mal den Rechner im Dualmonitorbetrieb zu schnell ausgemacht. Und schon gab es den genannten Fehler mit Nvidia Twinview. Danke für den Hinweis.

6 Responses to “Blackscreen ! ( UPDATE )”

  1. Schau mal in Deine Update-History, ob da nicht irgendein Plasmoid o.ä. aktualisiert wurde, den Du mal installiert/hinzugefügt hast und der dann nicht mehr lief. Das löschen vom .kde-Ordner setzt ja alles wieder auf Standard.

  2. Ja, das war mir bekannt, dass dann erstmal wieder alles auf 0 ist.
    Ich hatte aber keine besonderen Plasmoids am laufen. Den Folderview auf dem Desktop und ein paar Programmstarter im Kicker. Ich habe aber zu Hause noch ein Backup von gestern und versuche heute Abend mal zu identifizieren was es denn war.

  3. Hm ärgerlich, ich denke auch, dass etwas aktualisiert wurde und sich was nich verträgt. Den kompletten .kde-Ordner zu löschen ist immer ärgerlich. Aber wenn du ein Backup hast isses ja wunderbar :D

  4. UPDATE, es ist nur alles schwarz, wenn ich mit zwei Monitoren arbeite. Ich habe gestern Abend zu Hause mit dem alten Ordner keine Probleme feststellen können, vermute aber ein überlagern von Plasmoiden als Ursache. Ich probiere das mal in der Pause aus.

  5. Kleine Anmerkung zum Löschen von ~/.kde: Dieses Verzeichnis enthält nicht nur Config-Dateien, sondern auch Nutzdaten (KMail legt beispielsweise alle Mails darin ab).

    Man sollte bei Problemen mit der KDE-Konfiguration dieses Verzeichnis also nicht löschen, sondern “nur” umbenennen.

    (Deinem Update zufolge hast Du das ja auch gemacht – ich will es nur hier anmerken, falls mal jemand über den Artikel stolpert.)

  6. Wenn das mit mehreren Monitoren passiert… hast Du eine Nvidia-Karte und steuerst die per Twinview und den Nvidia-Settings-Manager? Dann ist das ein Bug, den ich auch habe. Wichtig ist, wenn man von zwei Monitoren auf einen wechselt, den zweiten Monitor sauber abzumelden, bevor man den Rechner ausschaltet.

Leave a Reply

*