KDE4.DE

KDE4 Info Blog. Zusätzlich werden viele weitere Linux Themen behandelt

Arbeiten mit Linux Teil 3 Evolution

Als PIM Lösung habe ich derzeit Evolution im Einsatz, da ich auf den Exchange Server Adapter angewiesen bin. Mit dem Adapter kann ich bequem auf Gruppenkalender, Notizen und Mails als auch Kontakte aller Art zugreifen. Einige Dinge werden erst sichbar, wenn man Sie via Outlook seinen Favoriten hinzugefügt hat. Ich habe bisher noch keine funktionierende Lösung für Kontact gefunden. Aber sobald es via Kontact / Akonadi bereigestellt wird schwenke ich natürlich um :-)

Welche Clients nutzt ihr ?

Arbeiten mit Linux Teil 2 yakuake

Mein Lieblingskonsolentool ist yakuake.

Es legt sich vollkommen transparent in den Hintergrund und kann über Tastenkombination eingeschaltet werden. Ich nutze das Tool täglich und kann darauf nicht mehr verzichten.

Welche nutzt ihr ?

Der Countdown hat begonnen

Es sind nun noch 21 Tage bis KDE 4.3 verfügbar ist. Ich habe einen der vielen Countdown Banner in der Sidebar eingebunden, so könnt ihr bei jedem Besuch sehen, wie lange es noch dauert. Es gab auch schon eine Nachfrage ob der Banner noch kommt. Nah klar er ist da.

Ich werde das ganze wohl verpassen, da ich dann in Urlaub bin. Ich konnte ihn nicht anders legen. Es geht nach Gran Canaria, aber erst am 21 und somit verpasse ich dort das laufende Gran Canaria Desktop Summit.

Screenshots von KDE4.3 RC online

Ich habe mal ein paar Screenshots von KDE 4.3 RC gemacht und online gestellt.

Ubuntu – Probleme mit 2.6.28-13

Ich habe immense Probleme mit dem Kernel Modul acpi-cpufreq. Im dynamischen Modus darf das Modul frei zwischen 800 und 800 Mhz auswählen. Na super. Das ganze passiert immer nach ca 15 Minuten arbeiten, dann fängt der Rechner an den Ferienmodus einzulegen.

Abhilfe hat bisher nur ein abschalten der Intelspeedstep Technologie im Bios gebracht. Da ich aber auf das Feature nicht  verzichten will habe ich den älteren 2.6.28-11 aktiviert. Dort tritt der Fehler nicht auf.

KDE 4.3 RC veröffentlicht

Ab sofort steht der Release Candidate von KDE 4.3 zur Verfügung. Für Kubuntu 9.04 sind bereits Pakete vorhanden. Für openSUSE ab Version 10.3 ist die one click Installation verfügbar. Bis zum Erscheinen werden nun nur noch Fehler behoben.

Neu ist zum Beispiel die Unterstützung von Policykit.

Weitere Information und Downloads

Auf der Info Seite gibt es ein paar Screenshots und die wichtigsten Neuerungen. Wenn Ihr es ausprobiert habt freue ich mich auf Kommentare :-)

(K)ubuntu user finden Die Pakete im Backports PPA. Bitte fügt folgende Zeile eurer sources.list hinzu

deb http://ppa.launchpad.net/kubuntu-ppa/backports/ubuntu jaunty main

danach kann man per sudo apt-get update und sudo apt-get upgrade KDE 4.3 RC installieren.

Produktiv Arbeiten mit Linux Teil 1 Kate

In den nächsten Tagen wird eine kleine Serie von Artikeln erscheinen, in denen ich meine tägliche Arbeit mit Linux und Open Source Software beschreibe. Ich werde auf einzelne Anwendungen eingehen und Beschreiben für was ich diese Benutze.

Den Anfang macht Kate.

Kate ist ein Texteditor mit Syntaxhervorhebung, den ich gerne dazu verwende um auf entfernten Systemen Dateien zu bearbeiten. Dank KIO beherrscht alle gängigen Verbindungprotokolle wie FTP, SFTP / FISH, WEBDAV … .

Unter KDE 3 habe ich dafür Quanta verwendet, aber die Zeiten und Bedürfnisse ändern sich und Kate erfüllt nun alle Zwecke.

Welchen Editor verwendet ihr ?